Amazon Echo, Nest Audio, Braun LE-03 So gut – und so schlecht – sind die neuen Smartspeaker

Zum Weihnachtsgeschäft haben Amazon und Google neue smarte Lautsprecher vorgestellt. Wir haben sie getestet und mit der Neuauflage einer Designlegende von Braun verglichen.
Smartspeaker Nest Audio, Braun LE-03, Echo dot und Echo

Smartspeaker Nest Audio, Braun LE-03, Echo dot und Echo

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Amazon Echo 4 und Echo Dot
Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Fotostrecke

Amazon Echo 4 und Echo Dot

Amazon Echo 4. Generation

👍🏻 Sehr guter Klang

👍🏻 Umfangreiche Smart-Home-Funktionen

👍🏻 Gute Spracherkennung

👍🏻 Zigbee-Hub

👎 Gewöhnungsbedürftiges Design

Preis: 97,47 Euro

Links der Echo Dot, rechts der Echo Dot mit Display
Links der Echo Dot, rechts der Echo Dot mit Display

Links der Echo Dot, rechts der Echo Dot mit Display

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL / Matthias Kremp / DER SPIEGEL

Amazon Echo Dot

👍🏻 Gute Spracherkennung

👍🏻 Brauchare Klangqualtät

👎 Gewöhnungsbedürftiges Design

Preis: 58,48 Euro, mit Display 68,22 Euro

Nest Audio
Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Fotostrecke

Nest Audio

Google Nest Audio

👍🏻 Sehr guter Klang

👍🏻 Umfangreiche Smart-Home-Funktionen

👍🏻 Sehr gute Spracherkennung

👎 Bei hohe Lautstärke komprimiert wirkender Sound

Preis: 97,47 Euro

Braun LE-03
Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Fotostrecke

Braun LE-03

Braun LE-03

👍🏻 Tolles Design

👍🏻 Gute Spracherkennung

👎 Nur durchschnittlich guter Klang

👎 Sehr hoher Preis

Preis: 379 Euro

Mehr lesen über
Verwandte Artikel