US-Präsidentschaftswahl Amazon führt Wahlkampfspenden per Alexa ein

Im US-Wahlkampf sammeln Kandidaten Wahlkampfspenden in Millionenhöhe. Amazons Alexa hilft ihnen bald dabei. Ab Oktober sollen Nutzer per Sprachsteuerung bis zu 200 Dollar an registrierte Kandidaten spenden können.
Foto: Peter Hobson/REUTERS