Neue Hardware Amazon präsentiert Überwachungsdrohne für die Wohnung

Eine fliegende Kamera von der Tochterfirma Ring, kugelige Echo-Lautsprecher und eine menschlicher klingende Alexa: Amazon will mit Überwachungsgeräten seine Position im Smarthome stärken und nun auch im Auto.
Indoor-Drohne von Amazons Tochter Ring

Indoor-Drohne von Amazons Tochter Ring

Foto: Ring / Amazon
Die "Echo"-Lautsprecher sind rundlicher geworden

Die "Echo"-Lautsprecher sind rundlicher geworden

Foto: Amazon
Eine Ring-Kamera soll künftig auch den Auto-Innenraum schützen

Eine Ring-Kamera soll künftig auch den Auto-Innenraum schützen

Foto: HANDOUT / AFP
pbe/dpa/Reuters
Mehr lesen über