Kampf dem Verfall So retten Sie analoge Fotos ins digitale Zeitalter

Analoge Fotos muss man heutzutage digitalisieren, um sie sinnvoll nutzen und bewahren zu können. Michael J. Hußmann beschreibt die nötige Hardware und empfehlenswerte Methoden.
Von Michael J. Hußmann
Viele Abzüge aus den Siebzigerjahren sehen heute so aus - Grün und Blau sind weitgehend verblichen

Viele Abzüge aus den Siebzigerjahren sehen heute so aus - Grün und Blau sind weitgehend verblichen

Foto: DOCMA
Mit einer Anpassung der Gradationskurven für die Farbkanäle lässt sich oft eine natürliche Farbwiedergabe wiederherstellen.

Mit einer Anpassung der Gradationskurven für die Farbkanäle lässt sich oft eine natürliche Farbwiedergabe wiederherstellen.

Foto: DOCMA
Gefunden in
Der Filmscanner Reflecta DigitDia 6000 nimmt Diamagazine auf und scannt bis zu 100 Bilder im Stapelbetrieb.

Der Filmscanner Reflecta DigitDia 6000 nimmt Diamagazine auf und scannt bis zu 100 Bilder im Stapelbetrieb.

Foto: Reflecta
Flachbettscanner wie der Epson Perfection V800 eignen sich auch zur Digitalisierung von Negativen und Dias.

Flachbettscanner wie der Epson Perfection V800 eignen sich auch zur Digitalisierung von Negativen und Dias.

Foto: Epson