Smartphones Sicherheitslücke bedroht angeblich 950 Millionen Android-Geräte

"Die Mutter aller Android-Schwachstellen": So nennt ein Sicherheitsforscher eine neue Sicherheitslücke in Googles Betriebssystem. Per MMS könnten sich Hacker Zugang zu Millionen Smartphones verschaffen.
Logo der Sicherheitslücke Stagefright: 95 Prozent aller Android-Geräte betroffen.

Logo der Sicherheitslücke Stagefright: 95 Prozent aller Android-Geräte betroffen.

Foto: Zimperium
mos/afp
Mehr lesen über