Pfeil nach rechts

Neue Richtlinie Apple bittet um Erlaubnis zum Anhören von Siri-Aufnahmen

Jahrelang haben Menschen Audiomitschnitte von Sprachassistenten ausgewertet und dabei teils sehr Privates gehört. Besonders Apple wurde nach Bekanntwerden kritisiert - und will den Nutzern nun mehr Kontrolle geben.
Künftig werden Siri-Nutzer um Erlaubnis gefragt, wenn ihre Gespräche angehört werden

Künftig werden Siri-Nutzer um Erlaubnis gefragt, wenn ihre Gespräche angehört werden

Daniel Reinhardt/dpa
brt/dpa