Best of Engadget Gadget-Täschchen und gegängelte Kätzchen

Ein Gerät ist ein Ding, das einen klar ersichtlichen Nutzen hat, ein Gadget nicht unbedingt: Technik bringt eine Menge an Nischenprodukten und Zubehör hervor, die das Leben nicht leichter, aber lustiger machen. Das Tech-Blog Engadget sammelt News über beides - SPIEGEL ONLINE zeigt Highlights.


Fotostrecke

6  Bilder
Engadget: Gadget-Täschchen

Es gab einmal eine Phase, da waren Accessoires für die mobile Taschenbimmel wahre Verkaufsschlager. Einen regelrechten Boom erlebten etwa Handytaschen jeder Art, vom Edeletui bis zur legeren Handysocke. Inzwischen sind auch die Erzeugnisse vermeintlicher Edelmarken wie Bugatti (5 Euro aufwärts) oder Chiemsee (2,50 aufwärts) zum Schleuderpreis zu haben.

Kein Wunder, hängen doch vor jedem 1-Euro-Laden Bündel solcher Täschchen, die man von angeblich höherwertigem Markenetuis wohl nur unter Aufbietung von CSI-Methoden unterscheiden kann. Denn vom Prinzip her ähneln sich die Produkte doch frappierend: Es geht um flexible Schatullen, deren Größe leicht über der des zu verpackenden Handys liegt, mit einer oben liegenden, meist nicht verschließbaren Öffnung. "Socke" ist darum eine durchaus passende Beschreibung, der freche Volksmund spricht auch vom Handy-Kondom.

So weit, so gut: Da bleibt nur das Design, um sich von der Masse abzusetzen. Das aber ist unserer Meinung nach hier durchaus gelungen, spricht den Nerd im Handy-Nutzer an. Auf ein Täschchen für Handy, MP3-Player und Co., das in Gestalt eines altmodischen Taschenrechners daherkommt, mag die Welt nicht gewartet haben, aber zumindest einige von uns Nerds.

Ein Taschenrechner-Täschchen. Schönes Wort. Für 20 Dollar ist man dabei - und in Game-Konsolen-Optik sind die Teile von Cb Sew auch zu haben.

Best of Engadget bei SPIEGEL ONLINE: Wir präsentieren eine wöchentliche Auswahl von coolen, neuen Gadgets und Kuriositäten. Heute im Angebot:



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.