Kompaktkameras: So fotografieren die Canon S90 und G11
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Kompaktkameras: So fotografieren die Canon S90 und G11

Canon S90 und G11 Edel-Kompaktknipsen protzen mit Pixel-Abzug

Weniger Auflösung, bessere Bildqualität - die Edel-Kompaktkameras S90 und G11 von Canon sollen mit weniger Bildrauschen trotz kleines Bildsensors Käufer locken. Außerdem gibt es pfiffige Bedienelemente wie Schwenkdisplays und Einstellringe. SPIEGEL ONLINE hat die Fotozwerge ausprobiert.

Datenblatt – Canon S90, G11, Panasonic LX3 und Olympus EP1 im Vergleich

Kamera Canon S90 Canon G11 Panasonic Lumix LX3 Olympus EP1
günstigster Preis im deutschen Online-Handel
(laut geizhals.at, Stand 3.11.2009)
457 502 365 701 *
Maße (mm) 10 x 5,8 x 3,1 11,2 x 7,6 x 4,8 10,9 x 6 x 2,7 12 x 7 x 3,5
Gewicht (ca. mit Akku in Gramm) 220 400 260 485*
Auflösung (Megapixel) 10 10 10 12,3
Blenenöffnung F/2,0 ** - 4,9 F/2,8 ** - 4,5 F/2,0 - 2,8
Sensorgröße (cm²) 0,43 0,43 0,36 bis 0,4 2,24
Megapixel pro cm² 23,3 23,3 27,8 - 25 5,5
Display 3 Zoll Diagonale, 461.000 Pixel Dreh- und schwenkbar, 2,8 Zoll Diagonale, 461.000 Pixel 3 Zoll Diagonale, 460.000 Pixel 3 Zoll Diagonale, 230.000 Pixel
vergleichbare Kleinbild-Brennweite 28 - 105 28 - 140 24 - 60 abhängig von Objektiv
Sucher keiner optischer optischer als Extra-Zubehör optischer Austecksucher
Dateiformat RAW/JPG RAW/JPG RAW/JPG RAW/JPG
* inkl. Objektiv M.Zuiko digital 17mm 2.8 Pancake und Aufstecksucher ** nicht im Telebereich