Pfeil nach rechts
Drohne für Anfänger: Die DJI Mavic Mini im Test
Alexander Kraft

Fotostrecke

Drohne für Anfänger: Die DJI Mavic Mini im Test

DJI Mavic Mini im Test Die Einstiegs-Drohne

"Fliegen kann jeder" verspricht DJI für die Mavic Mini. Die neue Drohne ist kleiner, leichter und billiger als andere Modelle des Unternehmens. Wir haben sie getestet.
Von Alexander Kraft
Drohne für Anfänger: Die DJI Mavic Mini im Test
Alexander Kraft

Fotostrecke

Drohne für Anfänger: Die DJI Mavic Mini im Test

Anzeige

DJI Mavic Mini Combo - Drohne leicht und tragbar, Batterielaufzeit: 30 Minuten, Übertragungsentfernung: 2 km, Gimbal 3-Achsen, 12 MP, Video HD 2,7 K (EU-Stecker)

Ab 499,00 € Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Hintergrund: Produkttests im Netzwelt-Ressort