Drohende Abschaltung Indien verlängert Frist im Blackberry-Streit

Indien verlangt Zugriff auf die Datenkommunikation von Blackberry-Handys. Die Regierung hat dem kanadischen Hersteller Research in Motion nun eine  neue Frist gesetzt, um den Zugang zu ermöglichen - hält er die nicht ein, droht die Abschaltung der Dienste.
Blackberry-Werbung in Mumbai: Indien droht dem Hersteller mit einem Verbot

Blackberry-Werbung in Mumbai: Indien droht dem Hersteller mit einem Verbot

Foto: INDRANIL MUKHERJEE/ AFP
ank/reuters