Fotomontage per Photoshop In fünf Minuten zur Gottes-Schaukel

Haare und Details freistellen, eingefügte Bildelemente in komplizierte Hintergründe überblenden: Das klingt nach viel Zeit und Arbeit. Doch mit dem richtigen Ausgangsmaterial klappt es schnell. Ein Beispiel.
Von Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Foto: Fotos: janez volmajer und upslim - Fotolia/ Montage: Olaf Giermann
Gefunden in