Neue Gadgets Dieser Lautsprecher röhrt im Regen

Ein schauerfester Lautsprecher und die angeblich schönste Taschenlampe der Welt - in der Gadget-Schau von neuerdings.com gibt es viel zu sehen für Freunde der schönen, neuen Technik. Mit dabei: Ein Fernbediener, der das Licht ausmacht, wenn jemand "Gute Nacht" twittert.


Philips Shoqbox: Der Lautsprecher empfängt Musik kabellos per Bluetooth
Philips

Philips Shoqbox: Der Lautsprecher empfängt Musik kabellos per Bluetooth

Die Philips Shoqbox ist ein robuster, röhrenförmiger Bluetooth-Lautsprecher, der unterwegs lauten, vollen und klaren Sound bieten soll. Laut Philips ist die Shoqbox wasserdicht und stoßfest.

Ob die Shoqbox wirklich wasserdicht ist, wie es auf der Produktseite heißt? Zur Schutzklasse macht Philips keine Angaben. Wenn man ein wenig sucht, findet man nur die Aussage: "Hält Stöße und Spritzwasser aus."Auch bei den Wattzahlen gibt es leichte Unstimmigkeiten. Im Datenblatt und auf den Produktseiten ist die Rede von 2 x 4 Watt, laut Benutzerhandbuch besitzt der Verstärker der Shoqbox aber eine Ausgangsleistung von 2 x 3 Watt. Bleiben wir also erst einmal beim Design.

Die Shoqbox sieht auf jeden Fall ungewöhnlich aus. Sie besitzt einen Ring, um sie per Karabinerhaken oder ähnlichem am Rucksack oder Gürtel befestigen zu können. Und es gibt sie in mehreren Farben. Auf den deutschen Seiten von Philips findet man nur zwei Modelle der Shoqbox, in weiß und lila. Beide Modelle lassen sich dank eines integrierten Mikrofons als Freisprechanlage verwenden.

Und beide besitzen einen Sensor, der auf Handbewegungen reagiert. So soll man Musiktitel überspringen oder zwei Shoqboxen mit einer anderen Geste dazu bringen, sich zu einem kleinen Stereo-System zu verbinden.

Die zwei einzölligen Lautsprecher der Philips Shoqbox werden durch einen wOOx-Bassstrahler ergänzt, der eingebaute Lithium-Ionen-Akku soll bis zu acht Stunden Musikgenuss ermöglichen, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Das geht mit dem beiliegenden USB-Ladekabel am PC (wobei zwei Ports belegt werden) oder mit dem ebenfalls mitgelieferten Netzkabel.

Auf der amerikanischen Seite von Amazon wird die Philips Shoqbox für umgerechnet 141 Euro angeboten, auf der deutschen Seite ist sie leider noch nicht aufgetaucht.

(Frank Müller via Bless this stuff)

Mehr Infos und Fotos auf neuerdings.com



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
wakaba 30.06.2012
1. Dünnstes Produkt aller Zeiten?
Keine Leistung, nicht wasserdicht, Laden über 2!! USB Ports. 2x1 Zoll Lautsprecher die rückwärtig eine gefaltete Transmissionsline für etwas Bass bei miserablem Wirkungsgrad und irren Phasendrehungen. Sehr hoher Hochbass 500hz-8khz Hochton schafft das Ding aber nur gerade knapp. Alleinstellungsmerkmal der Box ist ein Plastikchromhaken für 5 cent. 140 Euro ist ein irrer Preis und setzt sich so zusammen: 2x1 Zoll Tröten 1 Euro 4w Verstärker 1 Euro Li Akku 3 Euro USB Interface 50cent Gehäuse 1 Euro Haken 5 cent 6 Euro 55 cent ist das Ding wert. Rechnet man die Summe der Qualität aller Teile zusammen - kommt ein Minuseurowert raus. Diese Produkte müssen unter schwerer Strafe verboten werden.
spon-facebook-10000086607 30.06.2012
2.
Eine Taschenlampe die nicht nur schön ist, sondern auch ihren Namen verdient... SOI. Das erste automatische Handtaschenlicht der Welt. Das nenne ich mal ein Gadget.
gandalfthegreen 02.07.2012
3. meine lampe ist besser
Ich habe in meine Maglite einen 4 Watt CREE, Halogen ersatzstrahler verbaut. mit einem satz akkus 3*Mono hällt die Lampe jetzt schon ein Jahr lang, geladen habe ich sie seit dem nicht mehr. Mit dem licht kann ich draußen beim joggen ein ganzen Feld ausleuchten. dazu ist die lampe robust und stabil. :D
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.