Modulkamera Insta360 One R im Test Eine Kamera nach dem Lego-Prinzip

Mit der One R bietet Insta360 eine modulares Gadget, das 360-Grad-Rundumkamera und 4K-Actioncam zugleich sein soll. Wie gut das funktioniert, klärt unser Test.
Von Alexander Kraft
Action-Cam Insta360 One R

Action-Cam Insta360 One R

Foto: Alexander Kraft
Die vier Module der One R lassen sich wie Legosteine zusammenstecken

Die vier Module der One R lassen sich wie Legosteine zusammenstecken

Foto: Alexander Kraft
In der Twin Edition wird die Insta360 One R mit einem 4K-Modul (links) und einem 360-Grad-Modul geliefert

In der Twin Edition wird die Insta360 One R mit einem 4K-Modul (links) und einem 360-Grad-Modul geliefert

Foto: Alexander Kraft
Fotovergleich: Das Bild links ist ohne HDR, dafür mit ColorPlus aufgenommen. Rechts zum Vergleich mit HDR, ohne ColorPlus
Fotovergleich: Das Bild links ist ohne HDR, dafür mit ColorPlus aufgenommen. Rechts zum Vergleich mit HDR, ohne ColorPlus

Fotovergleich: Das Bild links ist ohne HDR, dafür mit ColorPlus aufgenommen. Rechts zum Vergleich mit HDR, ohne ColorPlus

Foto: Alexander Kraft / Alexander Kraft

Hintergrund: Produkttests im Netzwelt-Ressort