Apple-Smartphone Foxconn kann nicht genügend iPhones 5 herstellen

Große Nachfrage, schwierige Produktion: Der Apple-Zulieferer Foxconn kann nicht so viele iPhones 5 herstellen wie bestellt werden. Foxconn nennt das Design des neuen iPhones als Grund für die Verzögerung - schuld seien auch Apples hohe Anforderungen.
Arbeiter bei Foxconn (Archivbild): Alle drei Sekunden ein iPhone auf dem Fließband

Arbeiter bei Foxconn (Archivbild): Alle drei Sekunden ein iPhone auf dem Fließband

Foto: Kin Cheung/ AP
Zerlegt: Das steckt im iPhone 5
Foto: REUTERS/ iFixIt.com
Fotostrecke

Zerlegt: Das steckt im iPhone 5

lis/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel