Klingelton-Blamage Smartphone stoppt New Yorks Philharmoniker

Marimbaklänge statt Mahler: Ein New Yorker Konzertbesucher hat sich dank seines iPhones vor Hunderten Musikfreunden unsterblich blamiert. Sein iPhone hörte nicht auf zu klingeln, der Dirigent unterbrach die Aufführung. Das Publikum "verlangte nach Blut", wie die "New York Times" berichtet.
Alan Gilbert, New Yorker Philharmoniker: Marimba-Klingelton stoppt Mahler-Aufführung

Alan Gilbert, New Yorker Philharmoniker: Marimba-Klingelton stoppt Mahler-Aufführung

Foto: Neilson Barnard/ Getty Images for The Swatch Grou
cis
Mehr lesen über