Trojaner "Locky" Erpresser-Software infiziert 17.000 deutsche Rechner an einem Tag

Ein Trojaner namens "Locky" legt weltweit Rechner lahm, für die Freischaltung fordern Erpresser dann Lösegeld. Die Schadsoftware verbreitet sich rasant - besonders in Deutschland.
Verbreitung von "Locky": Besonders Deutschland betroffen

Verbreitung von "Locky": Besonders Deutschland betroffen

Foto: Kevin Beaumont
Foto: Kevin Beaumont
Foto: Kevin Beaumont
mit Material von dpa