Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

LomoKino Es bewegt sich was

Knack, knack, knack: Mit der Kurbel wie bei einem Leierkasten löst die LomoKino aus. Die Plastikkamera liefert nicht einfach nur Fotos, sondern macht analoge Videos auf 35-mm-Film möglich. Stop-Motion-Animation trifft Retro-Flair.
Von Carolin Neumann
Analoge Filmkamera: LomoKino
Foto: Lomographische Gesellschaft
Fotostrecke

Analoge Filmkamera: LomoKino

Mehr lesen über