Schein-Spiegelreflex: So fotografiert die Lumix GF1
Spiegel Online

Fotostrecke

Schein-Spiegelreflex: So fotografiert die Lumix GF1

Lumix GF1 Schein-Spiegelreflex fotografiert mit Wechselobjektiven

Kleine Kamera, großer Sensor, viele Objektive: Die Lumix GF1 ist die zweite Systemkamera im Jackentaschen-Format. Die Technik verspricht höhere Bildqualität - SPIEGEL ONLINE hat die Kamera ausprobiert und mit Kompaktknipsen verglichen.

Datenblatt – die Panasonic GF1 und Olympus EP1 im Vergleich

Kamera (mit Festrennweite) Panasonic GF1 Olympus EP1 Ricoh CX2 ***
günstigster Preis im deutschen Online-Handel
(laut geizhals.at, Stand 27.10.2009)
799 * 708**
Maße (mm) 11,9 x 7,1 x 3,6 12 x 7 x 3,5 10,2 x 5,8 x 3
Gewicht (ohne / mit Objektiv in Gramm) 285 / 385 335 / 485 185 / 185
Auflösung (Megapixel) 12,1 12 9,2
Sensorgröße (cm²) 2,24 2,24 0,28
Display 3 Zoll / 460.000 px 3 Zoll / 230.000 px 3 Zoll / 920.000 px
* inkl. Objektiv Lumix G 20mm 1.7 ASPH
** inkl. Objektiv M.Zuiko digital 17mm 2.8 Pancake
*** inkl. Fest verbauter Brennweite kb-äquivalent 28-300mm
Mehr lesen über