Windows-Update nötig Schwachstelle in Intel-Prozessoren kann Passwörter preisgeben

Die Sicherheitslücken Meltdown und Spectre zeigen, dass eine Kernfunktion moderner Prozessoren raffinierte Angriffe ermöglicht. Eine neue Variante gefährdet alle Windows-Geräte mit Intel-CPUs, die ab 2012 verbaut wurden.
Foto: Mike Blake/Reuters