Mobilfunk-Service "Keine Ahnung wie das geht"

Wie schaltet man die Mailbox ab? Welcher Tarif passt zu mir? Fragen wie diese sollen die Hotlines der Mobilfunk-Anbieter beantworten. Aber tun sie das auch? Eine Studie zeigt, dass die Berater oft inkompetent und die Anrufe zu teuer sind - bis auf wenige Ausnahmen.
Anruf bei einer Hotline: Oft teuer und fruchtlos

Anruf bei einer Hotline: Oft teuer und fruchtlos

Foto: DPA

Mobilfunk-Hotlines im Vergleich des DISQ

normiert* Punkte** Rang
blau.de 100 73,3 1
E-Plus 77,1 67,5 2
O2 74,6 66,9 3
BASE 72,6 66,4 4
simyo 70,3 65,8 5
Telekom 65 64,5 6
simply 64,1 64,3 7
Vodafone 62,7 63,9 8
o.tel.o 60,7 63,4 9
congstar 60,5 63,4 10
klarmobil 50,5 60,9 11
NettoKOM 46,5 59,8 12
PENNY Mobil 46,1 59,8 13
maXXim 45,1 59,5 14
MEDION mobile 31,2 56 15
BILDmobil 25,8 54,7 16
Drillisch 20,7 53,4 17
Mobilcom debitel 11 51 18
The Phone House 10,3 50,8 19
Tchibo 7,3 50,1 20
FONIC 3,6 49,1 21
LIDL mobile 0 48,2 22
* Normierte Werte: Das Unternehmen mit dem besten Ergebnis erhielt den Wert 100, das Unternehmen mit dem schlechtesten Ergebnis erhielt den Wert 0. Die übrigen Unternehmen wurden entsprechend ihrer relativen Leistung dazwischen eingeordnet. ** Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar). Durch Auf- und Abrundungen können sich Rundungsdifferenzen ergeben, welche keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis haben. Unterschiedliche Ränge trotz gleicher Punktzahl werden durch Unterschiede auf der zweiten oder dritten Nachkommastelle verursacht.
Mehr lesen über