Motorola Edge 20 Pro im Test Fast ein Flaggschiff

Eine Kamera mit 108 Megapixeln, 5G und ein Riesenbildschirm: Das neue Topmodell von Motorola protzt mit großen Zahlen. Bei ein paar Details patzt es allerdings.
Schön gemacht: Ein sanftes Schimmern gibt der Rückseite einen samtigen Look

Schön gemacht: Ein sanftes Schimmern gibt der Rückseite einen samtigen Look

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Das Edge 20 Pro (Mitte), das Edge 20 Lite (rechts) und das Edge 20 (links)

Das Edge 20 Pro (Mitte), das Edge 20 Lite (rechts) und das Edge 20 (links)

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Der Bildschirm: groß, schön, schnell

Der Bildschirm: groß, schön, schnell

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Motorola Edge 20 Pro - Testfotos
Fotostrecke

Motorola Edge 20 Pro - Testfotos

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL
Zweimal derselbe Schnappschuss. Links die Version des Edge 20 Pro, rechts die des iPhone 12 Pro Max
Zweimal derselbe Schnappschuss. Links die Version des Edge 20 Pro, rechts die des iPhone 12 Pro Max

Zweimal derselbe Schnappschuss. Links die Version des Edge 20 Pro, rechts die des iPhone 12 Pro Max

Foto: Matthias Kremp / DER SPIEGEL / Matthias Kremp / DER SPIEGEL
ANZEIGE
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Hintergrund: Produkttests im Netzwelt-Ressort