Kunstprojekt Stromschläge bestrafen Facebook-Fans

Statt zu arbeiten, verbrachten zwei amerikanische Doktoranden viel zu viele Stunden auf Facebook. Um die Zeitverschwendung zu reduzieren, griffen sie im Selbstversuch zu schmerzhaften und skurrilen Mitteln: Elektroschocks und Beschimpfung per Telefon.
Facebook-Elektroschocker "Pavlov Poke": Mini-Computer (vorne im Kasten) versetzt Benutzern einen Stromschlag

Facebook-Elektroschocker "Pavlov Poke": Mini-Computer (vorne im Kasten) versetzt Benutzern einen Stromschlag

Foto: YouTube