Spionage-Angst auf Russland-Reise Dänische Abgeordnete lassen Smartphones daheim

Eine Gruppe dänischer Politiker reist nach Russland - und soll aus Angst vor Spionage auf Smartphones verzichten. Dass sie erst einmal offline sind, dokumentieren zwei der Reisenden auf Facebook.
Martin Lidegaard (Archivbild)

Martin Lidegaard (Archivbild)

Cliff Owen/ AP
mbö/Reuters
Mehr lesen über