Werkstoff Graphen: Superschnell, superdünn, superhart
Foto: Graphene Flagship Consortium
Fotostrecke

Werkstoff Graphen: Superschnell, superdünn, superhart

Wunderwerkstoff Graphen Biegsam, dünn und superhart

Auf diesem Material ruht die Hoffnung der Technikbranche: Graphen könnte Computer schneller, Handys flexibler und Touchscreens dünner machen. Wissenschaftler haben nun einen Weg gefunden, den hauchdünnen Stoff industriell herzustellen.