Pfeil nach rechts

Smartphone mit 5G und 100-fach-Pseudo-Zoom Samsung stellt das Galaxy S20 vor

Am Dienstag hat Samsung in San Francisco sein neues Topsmartphone vorgestellt – und das gleich in dreifacher Ausführung. Wir haben uns die neuen Edelhandys mit dem auffälligen Kamerabuckel schon angeschaut.
Die drei Varianten Galaxy S20 (oben), S20+ (Mitte) und Galaxy S20 Ultra in drei der von Samsung angebotenen Farben

Die drei Varianten Galaxy S20 (oben), S20+ (Mitte) und Galaxy S20 Ultra in drei der von Samsung angebotenen Farben

Matthias Kremp/ DER SPIEGEL
Das sind Samsungs neue Galaxy-S20-Smartphones
Matthias Kremp/ DER SPIEGEL

Fotostrecke

Das sind Samsungs neue Galaxy-S20-Smartphones

Matthias Kremp/ DER SPIEGEL
Der Kamerabuckel auf der Rückseite eines Galaxy S20 Ultra. Links unten ist die rechteckige Öffnung des Tele-Periskops zu sehen

Der Kamerabuckel auf der Rückseite eines Galaxy S20 Ultra. Links unten ist die rechteckige Öffnung des Tele-Periskops zu sehen

Matthias Kremp/ DER SPIEGEL
Dasselbe Motiv fotografiert mit eine Galaxy S20 Ultra in verschiedenen Zoomstufen von 1 bis 100fach

Dasselbe Motiv fotografiert mit eine Galaxy S20 Ultra in verschiedenen Zoomstufen von 1 bis 100fach

Matthias Kremp/ DER SPIEGEL

Ausstattungsvarianten und Preise

Modell

Farben

Preis

Galaxy S20 128 GB

Pink, Blau, Grau

899 Euro

Galaxy S20 5G 128 GB

Pink, Blau, Grau

999 Euro

Galaxy S20+ 128 GB

Blau, Grau, Schwarz

999 Euro

Galaxy S20+ 5G 128 GB

Blau, Grau, Schwarz

1099 Euro

Galaxy S20+ 5G 512 GB

Blau, Grau, Schwarz

1249 Euro

Galaxy S20 Ultra 5G 128 GB

Grau, Schwarz

1349 Euro

Galaxy S20 Ultra 5G 512 GB

Grau, Schwarz

1549 Euro