Serverausfall Blackberry kämpft mit dem Nachrichten-Stau

Ein defekter Netzwerk-Verteiler soll Schuld sein: Blackberry-Nutzer weltweit beklagten Ausfälle, nun will das kanadische Unternehmen Research In Motion die Probleme in den Griff bekommen. Nachrichten fließen schon wieder - zum Teil sind sie mehrere Tage alt.
Blackberry (Symbolbild): Netzwerkprobleme sollen so gut wie behoben sein

Blackberry (Symbolbild): Netzwerkprobleme sollen so gut wie behoben sein

Foto: SCOTT OLSON/ AFP