Sparprogramm Ein Tonstudio für unter 300 Euro

Mit der richtigen Technik zum Hobby-Tonmeister - den Traum vom Wohnzimmerstudio kann man sich mit kleinem Budget erfüllen: schon für wenige hundert Euro.
Mischpult im Tonstudio: Heute für kleines Geld als Software zu haben

Mischpult im Tonstudio: Heute für kleines Geld als Software zu haben

Foto: dapd
Audiointerface M-Audio Fasttrack: Guter Sound für 80 Euro

Audiointerface M-Audio Fasttrack: Guter Sound für 80 Euro

Mikrofon: Das Kernstück des Studios, wenn man Gesang und Instrumente aufnimmt

Mikrofon: Das Kernstück des Studios, wenn man Gesang und Instrumente aufnimmt

Handaufnahmegerät: Günstiger Zwitter aus Mikrofon, Soundkarte und Aufnahmemedium

Handaufnahmegerät: Günstiger Zwitter aus Mikrofon, Soundkarte und Aufnahmemedium

Abhörboxen: Können teuer sein, müssen es aber nicht

Abhörboxen: Können teuer sein, müssen es aber nicht

Kopfhörer: Finger weg von Hifi-Headphones

Kopfhörer: Finger weg von Hifi-Headphones

Musiksoftware Reason: Ein virtuelles Mehrspur-Studio

Musiksoftware Reason: Ein virtuelles Mehrspur-Studio

Mikrofonständer: Auch im Heimstudio unerlässlich

Mikrofonständer: Auch im Heimstudio unerlässlich

Mehr lesen über