Unerlaubte Hilfe iPad-gestützte Rede wird zum Streitthema im Bundestag

Der FDP-Politiker Jimmy Schulz hat als erster Parlamentarier im Bundestag den Tablet-Computer von Apple für eine Rede im Plenum genutzt - und damit offenbar gegen die Vorschriften verstoßen. Jetzt wird sich wohl der Geschäftsordnungsausschuss mit der iPad-Frage beschäftigen.
wit/AFP
Mehr lesen über