Vodafone-Störung SIM-Karten wurden aus dem Netz geworfen

Die Ursache für die massive Störung des Vodafone-Mobilfunknetzes am Montag ist gefunden: SIM-Karten konnten nicht im Netz registriert werden. Kundinnen und Kunden in vielen Landesteilen hatten deshalb keinen Empfang.
Mobilfunkmast

Mobilfunkmast

Foto: Christoph Dernbach / dpa
pbe/dpa
Mehr lesen über