Watson IBM öffnet seinen Superrechner für jeden

Watson hat schon Gameshows gewonnen, nun holt ihn das Arbeitsleben ein: IBM will den Superrechner in der Cloud zur Verfügung stellen. Über Schnittstellen sollen Firmen, Programmierer und Bildungseinrichtungen seine Fähigkeiten anzapfen.
Superrechner Watson auf der CeBIT 2011: IBM plant mit einer Nachfolgeversion Cloud-Dienste anzubieten

Superrechner Watson auf der CeBIT 2011: IBM plant mit einer Nachfolgeversion Cloud-Dienste anzubieten

Foto: Caroline Seidel/ picture alliance / dpa
 kpg