Windows Phone 7 im Praxistest Der verflixte siebte Versuch

Matthias Kremp

Von

5. Teil: Wie sich die Angebote unterscheiden


Auch wenn es kein Hersteller im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE zugeben wollte: Microsofts strenge Hardware-Vorgaben machen den Handy-Produzenten das Leben schwer, weil sie kaum Möglichkeiten lassen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Und so greifen sie zu jedem Strohhalm, der sich bietet, um doch Differenzierung zu betreiben - per Software und per Online-Angebot.

So wird das von Vodafone gelieferte LG E900 beispielsweise mit einer Software ausgeliefert, die das Abfotografieren von Panoramabildern zum Kinderspiel macht. Die Telekom dagegen bestückt das HTC Mozart mit einem kostenpflichtigen Handy-TV-Angebot, einem Zugang zum Online-Mediencenter, einer eigenen Auswahl sogenannter Top-Apps sowie der schon vom iPhone bekannten kostenlosen Navigationssoftware Navigon Select - die bisher allerdings noch nicht abrufbar ist. HTC legt zudem ebenfalls ein paar eigene Apps bei, zur Fotobearbeitung und zur Klangverbesserung beispielsweise.

Viel ist das nicht, aber es ist die einzige Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben.

insgesamt 72 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Epic Fail 21.10.2010
1.
Oh ja, will alle früheren Fehler vermeiden und macht lauter neue. Microsoft wird schon sehen was die von der Apple Strategie haben werden.
Motorpsycho 21.10.2010
2. Titel, Thesen, Temperamente
---Zitat--- Der größte Haken an Windows Phone 7 aber könnten die geringe Variationsbreite bei den Handys sein. ---Zitatende--- Ich kann mich nicht erinnern, dass SPON dies dem iPhone jemals vorgeworfen hätte.
Currywurst 21.10.2010
3. .
Was ist denn bitte "langweiliger Einheitsbrei" bei der Hardware der WP7-Geräte für ein Argument? Bei IOS hat man gar keine Auswahl, und niemand stört sich daran.
cor 21.10.2010
4.
Zitat von Epic FailOh ja, will alle früheren Fehler vermeiden und macht lauter neue. Microsoft wird schon sehen was die von der Apple Strategie haben werden.
Was wird MS denn davon haben?
Epic Fail 21.10.2010
5. .
Ich will ein richtiges Windows(mit Taskleiste und Multitasking) und kein IPhone ala Microsoft. Was soll das am Ende kleben die jetzt auch noch die Akkudeckel zu, was soll das mit dem festen Speichern? Ich will MicroSD Slots, ich will Upgradebar und Flexible sein! Ich will die Registry bearbeiten können und selber bestimmen wo was wie abgespeichert wird. Und auf garkeinen Fall will ich irgendwas von einem App Store haben. WP7 = setzen 6 (Abgeschrieben)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.