Angespielt: "Forza Horizon"
Foto: Microsoft
Fotostrecke

Angespielt: "Forza Horizon"

Angespielt "Forza Horizon" und der Sexismus der Branche

"Forza Horizon" sieht fantastisch aus. Die Autos, ob Klassiker oder aktuelle Modelle, die Landschaften, der Nachthimmel. Rennen zu fahren macht auch Spaß - und trotzdem fühlt sich Carsten Görig in der "Forza"-Welt sehr unwohl. Weil sie voller Sexismus ist.