Pfeil nach rechts
Ärger um "Counter-Strike" und Co.: Zehn denkwürdige Momente der Killerspiel-Debatte
DPA

Fotostrecke

Ärger um "Counter-Strike" und Co.: Zehn denkwürdige Momente der Killerspiel-Debatte

"Counter-Strike" und Co. Was wurde aus der Killerspiel-Debatte?

Kann man in "Counter-Strike" wirklich Schulmädchen erschießen? Nein. Doch mit solchen Argumenten wurde eine ganze Debatte geführt. Politiker und Journalisten forderten mit kruden Behauptungen ein Verbot von "Killerspielen". Und heute?
CDU-Politiker Jarzombek: Froh, dass die Debatte vorbei ist

CDU-Politiker Jarzombek: Froh, dass die Debatte vorbei ist

Hagen Colberg
Google-Suchstatistik zum Begriff "Killerspiele": Kaum noch Interesse

Google-Suchstatistik zum Begriff "Killerspiele": Kaum noch Interesse

Screenshot der USK-Website: Die USK berät darüber, mit welcher Altersfreigabe Spiele in Deutschland auf den Markt kommen

Screenshot der USK-Website: Die USK berät darüber, mit welcher Altersfreigabe Spiele in Deutschland auf den Markt kommen

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: Er sagt, in seiner Familie wurde auch seit 2006 kein sogenanntes Killerspiel angeschafft

CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: Er sagt, in seiner Familie wurde auch seit 2006 kein sogenanntes Killerspiel angeschafft

DPA
Rollenspiel "Skyrim": Von "Bild" als "Killerspiel" bezeichnet

Rollenspiel "Skyrim": Von "Bild" als "Killerspiel" bezeichnet

Bethesda