Kritikerpreis "Colt Express" ist "Spiel des Jahres 2015"

Das neueste "Spiel des Jahres" ist ein Western. "Colt Express" konnte die Jury unter anderem mit einem dreidimensionalen Spielfeld überzeugen. Erfunden hat das Spiel ein Franzose.
"Colt Express"-Entwickler Christophe Raimbault: Der Franzose konnte sich mit seiner Spielidee durchsetzen

"Colt Express"-Entwickler Christophe Raimbault: Der Franzose konnte sich mit seiner Spielidee durchsetzen

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
Spielmaterial zu "Colt Express": Das Spiel kostet rund 30 Euro

Spielmaterial zu "Colt Express": Das Spiel kostet rund 30 Euro

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
mos/dpa
Mehr lesen über