Nach Übernahme durch Microsoft Zwei ZeniMax-Titel erscheinen noch exklusiv für PlayStation

7,5 Milliarden Dollar zahlt Microsoft für die ZeniMax-Spielestudios. Zwei Games sollen aber noch wie geplant exklusiv für die Konkurrenzkonsole PlayStation 5 erscheinen. Danach geht es vor allem um die Xbox.
Mit einem milliardenschweren Zukauf stärkt Microsoft seine Gamingsparte um die Spielkonsole Xbox

Mit einem milliardenschweren Zukauf stärkt Microsoft seine Gamingsparte um die Spielkonsole Xbox

Foto: Ng Han Guan / AP
pbe/dpa