Die besten Touchscreen-Games Daddeln bis zum Fingerkrampf

Hopsen, schieben, schweben - Touchscreen und Bewegungssensoren ermöglichen auf Smartphones und Apples iPad völlig neue Möglichkeiten für Spiele. SPIEGEL ONLINE hat revolutionäre Ideen getestet: Welche Games wirklich süchtig machen, wo man die besten findet, wie die Zukunft aussehen kann.
Von Achim Fehrenbach
"Touchgrind" auf dem iPhone: "Game um die Steuerung herum entworfen"

"Touchgrind" auf dem iPhone: "Game um die Steuerung herum entworfen"

Cogs (iPhone): Schiebe-Spiel mit Zahnrädern

Cogs (iPhone): Schiebe-Spiel mit Zahnrädern

Eliss (iPhone): Kunst und Fingerfertigkeit

Eliss (iPhone): Kunst und Fingerfertigkeit

Canabalt (iPhone): Rennen, hüpfen, rennen, hüpfen

Canabalt (iPhone): Rennen, hüpfen, rennen, hüpfen

Cestos (Android): Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Cestos (Android): Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Abduction (Android): Schwebende Kuh auf einer Mission

Abduction (Android): Schwebende Kuh auf einer Mission

Mehr lesen über