Spiele-Vorstellungen auf der E3: Diese Ideen sind wirklich neu
Foto: Nintendo
Fotostrecke

Spiele-Vorstellungen auf der E3: Diese Ideen sind wirklich neu

Wirklich innovative Spiele Das sind die Geheimtipps der E3

Wer auf der Spielemesse E3 die Augen aufhielt, fand auch abseits der großen Studios haufenweise spannende Titel. Diese zwölf Geheimtipps imponierten uns besonders.
"Ori and the Blind Forest": Ein farbenprächtiges Spiel

"Ori and the Blind Forest": Ein farbenprächtiges Spiel

Foto: Moon Studios
"Lovers in a Dangerous Space Time": Zufallsbasierte 2D-Welten

"Lovers in a Dangerous Space Time": Zufallsbasierte 2D-Welten

Foto: Asteroid Base
"Chariot": Unterwegs mit einem Karren

"Chariot": Unterwegs mit einem Karren

Foto: Frima Studios
"Surgeon Simulator": Wilde Action auf dem OP-Tisch

"Surgeon Simulator": Wilde Action auf dem OP-Tisch

Foto: Sony/ Bossa Studios
"Roundabout": Fahrgäste befördern mal anders

"Roundabout": Fahrgäste befördern mal anders

Foto: No Goblin
"Broforce": Vorabversion für den PC bereits verfügbar

"Broforce": Vorabversion für den PC bereits verfügbar

Foto: Free Lives Games
"Never Alone": Unterwegs in eiskalten Regionen

"Never Alone": Unterwegs in eiskalten Regionen

Foto: Upper One Game
"White Night": Spiel mit Elementen aus Hitchcock-Romanen

"White Night": Spiel mit Elementen aus Hitchcock-Romanen

Foto: Osome Studios
"Cuphead": Hervorragend animiertes Indie-Spiel

"Cuphead": Hervorragend animiertes Indie-Spiel

Foto: Studio MDHR
"Rise of Incarnates": Potenzial zum Nischenhit

"Rise of Incarnates": Potenzial zum Nischenhit

Foto: Bandai Namco
"Splatoon": Innovatives Nintendo-Spiel

"Splatoon": Innovatives Nintendo-Spiel

Foto: Nintendo