Katastrophaler Start von »eFootball 2022« »Fifa«-Herausforderer schenkt die aktuelle Saison ab

Die erste Version der Fußballsimulation »eFootball 2022« war ein Rohrkrepierer. Jetzt versucht Hersteller Konami den Ruf seines Spiels zu retten. Das wird mehrere Monate dauern – mindestens.
Werbebild zu »eFootball 2022«: Superstars wie Messi werben für ein unfertiges Spiel

Werbebild zu »eFootball 2022«: Superstars wie Messi werben für ein unfertiges Spiel

Foto: Konami
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.