Aktuelle Spielehits War das ein heißer Gaming-Sommer

Die Sonnentage gehen zu Ende, viele gute Videospiele bleiben. Unser Autor empfiehlt zehn Games, vom Shooter "Gears 5" über die emotionale Erzählung "Sea of Solitude" bis zum "Super Mario"-Levelbaukasten.

505 Games

Eine Auswahl von


Im Bereich Games ist das Sommerloch inzwischen wohl eine selbsterfüllende Prophezeiung. Weil Spielefirmen annehmen, dass im Sommer kaum jemand zocken will, erscheinen auch kaum große Spiele. Und weil keine großen Spiele erscheinen, kaufen im Sommer vergleichsweise wenig Menschen Videospiele.

Dieses Jahr jedoch kann man sich als Spieler wahrlich nicht beklagen. Gerade in den Sommermonaten sind einige sehr interessante Titel auf den Markt gekommen. Zehn Highlights möchten wir Ihnen hier auf Basis unserer Testeindrücke vorstellen.

"Sea of Solitude" (Playstation 4, Xbox One, PC)

Electronic Arts

Die Ängste und Einsamkeit einer jungen Frau nachspielen? Das klingt nicht nach Spaß und ist auch nur bedingt einer. "Sea of Solitude" ist eher ein besonderes Spielerlebnis. Der Spieler setzt sich darin mit den zu Monstern gewordenen Vergangenheits-Problemen der Protagonistin auseinander. Dabei löst er etwa kleine Rätsel und findet den Weg durch das Labyrinth einer untergegangenen Stadt. Außerdem setzt er Stück für Stück die Teile zusammen, die als Ganzes unüberwindbare psychische Probleme zu sein scheinen.

"Sea of Solitude" ist ein außergewöhnliches Spiel, dessen Thematik hoffentlich noch öfter einen Platz in Games finden wird.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:37 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Sea of Solitude - Standard | PC Download - Origin Code
Verlag:
Electronic Arts
Preis:
EUR 19,99

"Gears 5" (Xbox One, PC)

Xbox Game Studios

Die "Gears of War"-Reihe liefert verlässlich actionreiche Deckungs-Shooter, in denen Monster nach Monster über den Haufen geschossen wird. Muskelbepackte Kerle sind mit gigantischen Knarren unterwegs. Das neue "Gears 5" jedoch geht etwas andere Wege. Der Geschichte fokussiert sich diesmal auf eine Protagonistin: Kait Diaz.

Auch die Areale des Spiels sind ausladender, können ausgiebiger erforscht werden. Es sind nicht mehr reine Schlauchlevel, in denen immer klar ist, wohin der Weg als nächstes führt. Doch das Shooter-Gameplay bleibt bewährt gleich - und gut. Blutige Kämpfe mit krachenden Waffen, das ist noch immer das, was "Gears" vor allem bietet. Dass die Geschichte dabei ein wenig untergeht, ist da am Ende auch fast egal.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:41 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Gears 5 - Ultimate Edition - Pre-load | Xbox One/ Windows 10 Download Code
Hersteller:
Microsoft
Preis:
EUR 79,99

"Fire Emblem: Three Houses" (Nintendo Switch)

Nintendo

Haben Sie gut 80 Stunden Zeit? So lange dauert es ungefähr, "Fire Emblem: Three Houses" durchzuspielen. Das Strategie-Rollenspiel lässt den Spieler in eines von drei Häusern einer Akademie eintreten, die jeweils zu einem anderen Herrschaftsgebiet des Kontinents Fódlan gehören. Ein großer Teil des Spiels findet in dieser Akademie statt, in der sich Intrigen und Herrschafts-Feden entspinnen.

Doch das eigentliche Geschehen findet auf dem Schlachtfeld statt. Hier muss der Spieler strategisches Geschick beweisen, Figuren auf dem Spielfeld verschieben, ihre Attacken auswählen, und die Stärken ausspielen. "Fire Emblem: Three Houses" fordert zwar viel Zeit vom Spieler, bietet dafür aber auch ein intensives und belohnendes Spielerlebnis.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:42 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Fire Emblem: Three Houses - [Nintendo Switch]
Hersteller:
Nintendo
Preis:
EUR 49,99

"Control" (Playstation 4, Xbox One, PC)

505 Games

Eine Behörde für Paranormales, ein verschollener Bruder und eine Protagonistin, die die Welt zu retten hat. Das könnte "Akte X" sein und erzählt sicher nicht Neues, bringt diese Zutaten aber zu einem guten Spiel zusammen: "Control".

Dahinter steckt ein Action-Adventure, in dem der Spieler Jesse Faden steuert, die Direktorin des Federal Bureau of Control (FBC). Doch gibt es hier keinen Beamten-Alltag, sondern viel Übernatürliches. Der Spieler kämpft sich durch die Behörde, setzt Waffen genauso ein wie ihre Kräfte, mit denen sie Gegner herumschleudert oder direkt die Kontrolle über sie übernimmt.

"Control" macht vor allem da Spaß, wo sich Leveldesign und Spielidee treffen und aberwitzige Umgebungen kreieren. Wer Spiele wie "Quantum Brake" oder "Alan Wake" mochte, dem wird auch dieses Abenteuer gefallen.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:48 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Control - [PlayStation 4 ]
Hersteller:
505 Games
Preis:
EUR 53,99

"A Plague Tale: Innocence" (Playstation 4, Xbox One, PC)

Focus Home Interactive

Dunkel war das Mittelalter - zumindest, was seine Darstellung in Videospielen angeht. "A Plague Tale: Innocence" reiht sich da ein, ein Spiel, das Themen wie die Inquisition und eine Rattenplage zur Konstruktion der Epoche verwendet.

Im Mittelpunkt jedoch steht ein Geschwisterpaar, das in dieser Welt voll Leid überleben möchte - die 14-jährige Amica, die sich um ihren kranken Bruder kümmern muss. Dabei bemüht sich der Spieler in großen Teilen des Spiels darum, nicht gefunden zu werden - von den Ratten und von der Inquisition.

"A Plague Tale: Innocence" ist ein sehr emotionales Spiel, das eine grandiose Spielwelt baut, samt Charakteren, deren Geschichten man gern verfolgt.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:49 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
A Plague Tale Innocence [Xbox One]
Hersteller:
Focus Home Interactive
Preis:
EUR 41,47

"Wolfenstein: Youngblood" (Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch, PC)

Bethesda Softworks

Auf virtuelle Nazis schießen? Das macht zu zweit mehr Spaß als allein. Das zumindest hat sich wohl Machine Games gedacht, das Studio hinter "Wolfenstein: Youngblood". Die Töchter des bisherigen Protangonisten B.J. Blazkowicz machen sich in dem Shooter auf die Suche nach ihrem Vater.

In feinster Achtzigerjahre-Ästhetik ballern sie sich durch Level, die am besten von zwei Spielern gemeinsam erkundet werden. Denn "Wolfenstein: Youngblood" setzt ganz auf diese Koop-Erfahrung.

Das Spiel ist zwar prinzipiell auch allein spielbar - dann aber macht es auch nur halb so viel Spaß. "Youngblood" legt nämlich wenig Wert auf die Geschichte, sondern setzt vor allem auf drastische Schusswechsel und Umgebungen, die ganz auf das Spielen im Team ausgelegt sind.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:51 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Wolfenstein Youngblood Deluxe Edition (PS4) - 100% uncut + WW2 Symbolik
Hersteller:
Beth_Export
Preis:
EUR 46,50

"Outer Wilds" (Xbox One, PC)

Annapurna Interactive

22 Minuten, immer wieder diese 22 Minuten. Das beschreibt "Outer Wilds" ziemlich genau - und wieder so überhaupt nicht.

Die Prämisse des Spiels ist einfach: Der Spieler hat 22 Minuten, um ein Planeten-System zu erkunden, danach explodiert die Sonne und löscht alles aus. Doch das Spannende ist, was der Spieler aus diesen 22 Minuten macht. Denn diese wiederholen sich immer wieder. Welche Areale man wann erkundet, was man dabei lernt, wie man etwas anders machen kann, das sind die eigentlichen Spielmechanismen von "Outer Wilds".

Und genau das macht dieses Weltraum-Game auch besonders. Es bietet eine Erfahrung wie kaum ein anderes Spiel zuvor und fasziniert weit über ein "Durchspielen" hinaus.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 14:56 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Outer Wilds - Xbox One - Download Code
Hersteller:
Annapurna Interactive
Preis:
EUR 24,99

"Telling Lies" (iOS, PC)

Annapurna Interactive

Der NSA wurde eine Festplatte gestohlen. Auf dieser sind zahlreiche Videos gespeichert, die vier Personen zeigen. Doch warum wurden diese Personen überwacht? Und was hat die Protagonistin, die sich diese Videos nun ansieht, eigentlich mit dem Ganzen zu tun? Das muss der Spieler herausfinden.

Dafür schaut er sich diese Videos an, sucht mit Hilfe von Stichworten nach Hinweisen, kombiniert diese und kommt so einer Lösung immer näher. Viel Zeit bleibt dabei jedoch nicht. Kommt der Spieler nicht schnell genug voran, beginnt das Spiel von vorne.

"Telling Lies" setzt dabei nicht auf im Computer erstellte Grafiken, sondern auf Schauspieler. Was bei "Her Story" schon gut funktioniert hat, wird hier konsequent fortgeführt: ein spannendes und mysteriöses Spielerlebnis.

"The Dark Pictures: Man of Medan" (Playstation 4, Xbox One, PC)

Bandai Namco Entertainment

"The Dark Pictures: Man of Medan" solle man nicht spielen, sagt der Entwickler. Und ja: Zu zweit vor dem Fernseher zu entscheiden, welches schreckliche Schicksal den Charakteren wiederfahren soll, macht tatsächlich Spaß, zeigte unser Test. Nicht umsonst war der Vorgänger "Until Dawn" ein großer Hit auf YouTube, zuschauen macht bei solchen Spielen ebenso Spaß wie selbst spielen.

"Man of Medan" funktioniert simpel: Der Spieler steuert Charaktere durch ein Geisterschiff und muss an bestimmten Stellen entscheiden, was die Spielfigur machen soll. Wegrennen? Kämpfen? Andere Spielfiguren konfrontieren? Je nach Entscheidung überleben die Charaktere - oder nicht.

Am Ende ist "Man of Medan" ein Horrorspiel, das sich mehr als einmal durchzuspielen lohnt. Ein Spiel, das an einem grauen Abend auch eine gute Alternative zu jedem Horrorfilm ist.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 15:01 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
The Dark Pictures - Man of Medan [Playstation 4]
Verlag:
Bandai Namco Entertainment Germany
Preis:
EUR 29,99

"Super Mario Maker 2" (Nintendo Switch)

Nintendo

Wenn man alle Spiele durchgezockt hat, ist es an der Zeit, sein eigenes Spiel zu bauen. Hierfür bietet sich "Super Mario Maker 2" an, in dem ein umfangreicher Baukasten bereitsteht, mit dem sich fantasievolle oder auch pervers schwere Level im "Super Mario"-Universum gestalteten lassen.

Im Gegensatz zum ersten Teil ist der Baukasten noch einmal angewachsen, er bietet nun etwa unterschiedliche Level-Ziele, sich verändernde Wasserpegel oder die Möglichkeit, dass zwei Spieler an einem Level arbeiten. Zusätzlich zum Bauspaß gibt es einen Story-Modus mit 100 Leveln, die gemeistert werden wollen. Ein gelungenes Gesamtpaket mit beinahe unendlichem Inhalt: Übers Netz können ja auch noch die Level anderer Spieler ausprobiert werden.

Preisabfragezeitpunkt:
10.09.2019, 15:03 Uhr
Ohne Gewähr

ANZEIGE
Super Mario Maker 2 - Standard Edition [Nintendo Switch]
Hersteller:
Nintendo
Preis:
EUR 59,90


insgesamt 8 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
ZhuBaJie1 14.09.2019
1. Control
Ich bin gerade mit Control durch und restlos begeistert. Zusammen mit "A Plague Tale" eines meiner Lieblingsspiele 2019 bislang. Das Schöne ist, dass das Federal Bureau of Control trotz allem eben doch durch und durch eine Behörde ist. Man muss nur die vielen Aktennotizen lesen...da verschwinden Reisekostenabrechnungen in der dimensional verschobenen Hauspost und Mitarbeiter legen schriftlich Beschwerde gegen die dauernden Standortwechsel der Toiletten ein. David Lynch trifft Kafka. Und das ganze durchsetzt mit heftiger Jedi-Action.
Biraso 14.09.2019
2. Naja
Es fehlen noch Titel wie Boderlands 3 und Monster Hunter World Iceborne. Zwei hochkarätige Games die innerhalb von einer Woche erschienen sind. (Am 06.09 und am 13.09). Ist ja aktuell noch Sommer ;)
jf252358 14.09.2019
3. Wirklich?
Man hat hier so ziemlich das Gefühl das hier wahllos triple A Titel in eine Reihenfolge geschrieben wurden vor allem Wolfenstein Youngblood wurde sowohl von Youtubern als auch Kritikern wegen der Character Designs der Protagonistinnen stark kritisiert.
adamk 15.09.2019
4.
Schade dabei halt, dass dieser ganze Plattform exklusiv Mist mittlerweile überhand nimmt.
casadechrisso 15.09.2019
5.
@adamk - Exklusiv? Gerade mal 2 Nintendo-Titel, der Rest ist nicht exklusiv... Ansonsten schön daß jetzt so selbstverständlich fast jedes Spiel weibliche Protagonistinnen bietet und kaum einer mehr von Feminismus und SJW-Aganda rumplärrt sondern die Titel einfach geniesst. Hat sich schon was getan in den letzten Jahren. Auch wenn die Blaskowicz-Schwestern zugegeben ein Griff ins Klo waren...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.