Pfeil nach rechts

"Grand Theft Auto V" durchgespielt Gesellschaftskritik mit dem Holzhammer

"Grand Theft Auto V" hat in drei Tagen eine Milliarde Dollar eingespielt, wurde hymnisch bewertet, gefeiert. Doch Gewalt, Zynismus und eine Folterszene sorgen für Kontroversen, Menschenrechtler kritisieren das Spiel. Was bleibt am Ende von "GTA V"? Wir haben es durchgespielt.
"Grand Theft Auto V" durchgespielt: Gesellschaftskritik mit dem Holzhammer

"Grand Theft Auto V" durchgespielt: Gesellschaftskritik mit dem Holzhammer

Rockstar Games
Das Spiel, die Stadt und der Tod: Darum geht es in "GTA V"
Rockstar Games

Fotostrecke

Das Spiel, die Stadt und der Tod: Darum geht es in "GTA V"

Grand Theft Auto V: Drei Männer in der Sonne
Rockstar Games

Fotostrecke

Grand Theft Auto V: Drei Männer in der Sonne