"Don't Starve": So sieht der Überlebenskampf in der Wildnis aus
Foto: Klei
Fotostrecke

"Don't Starve": So sieht der Überlebenskampf in der Wildnis aus

Computerspiel "Don't Starve" Der Ruf der Wildnis

Das Indie-Game "Don't Starve" kämpft gegen die Monotonie des Mainstreams - und der Spieler ums nackte Überleben. Das Spiel ist so spannend wie charmant und beweist einmal mehr, dass unabhängige Entwickler auch ohne Millionenbudgets großartige Spiele erschaffen können.