Kölner Spielemesse Gamescom wegen Überfüllung geschlossen

Die Kölner Videospielmesse Gamescom wird zum Opfer des eigenen Erfolges: Am Samstag war der Andrang so groß, dass die Eingänge zu den Messehallen geschlossen werden mussten. Aus Sicherheitsgründen, wie der Veranstalter mitteilte.
Gamescom-Besucher, Mann im "Star Wars"-Kostüm: Zu viele Gäste

Gamescom-Besucher, Mann im "Star Wars"-Kostüm: Zu viele Gäste

Martin Meissner/ AP
cis
Mehr lesen über