"Lara Croft Go" im Test Hüpfen, klettern und ab und zu ein Handstand

Die Abenteuer von Lara Croft kann man neuerdings auch auf dem Smartphone und Tablet erleben. Doch wirklich Spaß gemacht haben die bisherigen Apps nicht. Was taugt das neue "Lara Croft Go"?
Von Tobias Hanraths
Einsam in der Dunkelheit: Wie in den ersten "Tomb Raider"-Spielen ist Lara Croft während des Abenteuers stets allein unterwegs

Einsam in der Dunkelheit: Wie in den ersten "Tomb Raider"-Spielen ist Lara Croft während des Abenteuers stets allein unterwegs

Foto: Square Enix
"Go", "Relic Run", "Tomb Raider": Mit diesen Spielen erobert Lara Croft Smartphones und Tablets
Foto: Square Enix
Fotostrecke

"Go", "Relic Run", "Tomb Raider": Mit diesen Spielen erobert Lara Croft Smartphones und Tablets

"Tomb Raider"-Neuauflage: Ein wenig schicker als das Original, aber sehr kantig

"Tomb Raider"-Neuauflage: Ein wenig schicker als das Original, aber sehr kantig

Foto: Square Enix
Mehr lesen über