Warnung der mexikanischen Regierung Drogenbanden kontaktieren Kinder über Videospiele

Vom Actionspiel fürs Handy in die gefährliche Welt der Kartelle: Beim Rekrutieren neuer Mitglieder setzen Drogenbanden auch auf Games und soziale Netzwerke, wie ein aktueller Fall aus Mexiko zeigt.
Kinder mit Mobiltelefonen: Rekrutierung über Games und Chats

Kinder mit Mobiltelefonen: Rekrutierung über Games und Chats

Foto: Jochen Eckel / IMAGO
mbö/AFP/AP