Manipulation "Pokémon Go"-Cheatern droht der Rauswurf

Bei der virtuellen Monsterjagd greifen manche Spieler zu unerlaubten Mitteln. Der Hersteller von "Pokémon Go" will dagegen hart durchgreifen. Dabei droht weit Schlimmeres als der Verlust des Accounts.
"Pokémon Go"

"Pokémon Go"

Foto: CHRIS HELGREN/ REUTERS
"Pokémon Go": Fünfzehn Dinge, die Eltern wissen sollten
Fotostrecke

"Pokémon Go": Fünfzehn Dinge, die Eltern wissen sollten

Tipp
Mehr lesen über