Fotostrecke

Spiele-Tipps: Zehn Spiele für Kinder unter acht Jahren

Foto: Hendrik Breuer

Familie Zehn Spiele für Kinder unter acht Jahren

Es muss Spaß machen und darf auch für ältere Geschwister und Eltern nicht zu langweilig sein: Wer für junge Kinder ein gutes Spiel sucht, hat es oft nicht leicht. Hier sind zehn Empfehlungen, die sich wirklich lohnen.

Ein Spiel, das Kinder nicht unterfordert, ihnen aber auch nicht zu viel abverlangt. Und das gleichzeitig auch mitspielenden Erwachsenen und älteren Geschwistern Spaß macht: So etwas ist gar nicht so einfach zu finden.

Am Donnerstag beginnen in Essen die 36. Internationalen Spieletage, auch bekannt als Messe "SPIEL". Dort wird eine Masse an neuen Spielen vorgestellt und unter den 180.000 erwarteten Besuchern sind bestimmt wieder viele Eltern, die neue Spiele-Hits für die Familie suchen. Doch die große Auswahl macht die Suche nicht unbedingt leichter.

Hier stellen wir Ihnen zehn Spiele für Kinder unter acht Jahren vor, die sich beim Test in der Familie als echte Dauerbrenner erwiesen haben, beziehungsweise das Zeug dazu haben.

Ab acht Jahren können Kinder in der Regel bereits Familienspiele von der Komplexität eines "Spiel des Jahres" ("Catan", "Carcassonne" oder "Zug um Zug") spielen und man muss beim Verschenken nicht mehr unbedingt zu Kinderspielen greifen.

Fotostrecke

Spiele-Tipps: Zehn Spiele für Kinder unter acht Jahren

Foto: Hendrik Breuer

Noch ein paar Tipps zum Verschenken: Wer jüngeren Kindern Spiele schenkt, sollte idealerweise die Spielregeln schon kennen, wenn das Spiel überreicht wird. So kann man sofort losspielen und das Spiel gerät nicht in Vergessenheit, während die Kinder darauf warten, dass die Erwachsenen sich die Spielregeln durchlesen. Was ja während einer Geburtstagsfeier oder der Bescherung nicht immer so einfach zu machen ist.

Außerdem gibt es mittlerweile zu fast allen Spielen auch Regelvideos im Internet, sodass man das Spiel nicht einmal öffnen muss, um es zu lernen. Was auch gut ankommt: Das Spiel mit den Kindern auspacken und dann gemeinsam ein (vorher ausgewähltes) Regelvideo schauen. Auf diese Weise gelingt es im besten Fall, die kindliche Begeisterung fürs Smartphone aufs analoge Brettspiel zu übertragen.


Noch mehr Spiele-Tipps gefällig? Hier sind sechs Spiele, die analog und digital Spaß machen:

Fotostrecke

Sechs neue Tipps: Brettspiele und ihre Apps

Foto: Hendrik Breuer

Hintergrund: Produkttests im Netzwelt-Ressort