Spielende Weihnachten Gute Games für den Gabentisch

Historische Epen, bildgewaltige Rätselwelten oder anspruchsvolle Strategie-Herausforderungen: Die Auswahl an Spielen für den Geschenkstapel ist groß. Carsten Görig hilft bei der Auswahl und sortiert die Tipps nach Genres. Zuerst sind Abenteuer- und Actionspiele dran.


Action / Abenteuer

"Assassin's Creed: Brotherhood"

Der Meuchelmörder ist nicht mehr allein: "Assassin's Creed: Brotherhood"

Der Meuchelmörder ist nicht mehr allein: "Assassin's Creed: Brotherhood"

Kann der dritte Teil einer Spieleserie noch gut sein? Normalerweise heißt die Antwort nein, bei dem Actionspiel "Assassin's Creed: Brotherhood" (Ubisoft, für Xbox 360, Playstation 3; Ab 16 Jahren) gilt das Gegenteil. Es ist das Spiel, das die Vorgänger sein wollten. Im Rom der Renaissance angesiedelt folgen die Spieler den Abenteuern des Assassinen Ezio auf den Spuren einer großen Verschwörung. Dabei müssen Attentate geplant, Stadtteile erobert und Mitstreiter rekrutiert werden. Ein toll aussehendes Spiel, das für lange Nächte sorgen kann.


"Red Dead Redemption: Undead Nightmare"

Kämpfer gegen die Untoten: John Marston in "Red Dead Redemption: Undead Nightmare"

Kämpfer gegen die Untoten: John Marston in "Red Dead Redemption: Undead Nightmare"

Zombies zu Weihnachten? Das ist genauso merkwürdig wie sie in den wilden Westen zu versetzen. "Red Dead Redemption: Undead Nightmare" (Rockstar, für Xbox 360 und Playstation 3; Ab 18 Jahren) macht genau das und lässt den Held eines der besten Spiele des Jahres in neuen Missionen gegen Untote antreten. Das ist nichts für Kinder oder Menschen mit schwachen Nerven, aber amüsant, manchmal sogar tiefgründig und immer eine Herausforderung.


"Enslaved"

Monkey und Trip auf ihrer Reise durch "Enslaved"

Monkey und Trip auf ihrer Reise durch "Enslaved"

Eine gute Geschichte erzählen und sympathische Figuren in ein Spiel bringen? "Enslaved" (Namco Bandai, für Xbox 360 und Playstation 3; Ab 16 Jahren) macht das. Basierend auf der chinesischen Geschichte "Der Weg nach Westen", erinnert es immer wieder an den Planet der Affen. Kämpfe wechseln sich mit Rätseln ab, die vom Spieler gelöst werden müssen, um weiterzukommen. Sympathisch, optisch eindrucksvoll und gut.


"Mafia II"

Jung und in schlechter Gesellschaft: Vito Scaletta in "Mafia II"

Jung und in schlechter Gesellschaft: Vito Scaletta in "Mafia II"

Die ehrenwerte Gesellschaft im Nachkriegsamerika ist das Thema des Action-Dramas "Mafia II" (2K Games, für PC, Xbox 360 und PC; Ab 18 Jahren). Das Spiel erzählt die Geschichte des Kriegsheimkehrers Vito Scaletta und seinen Aufstieg in der Mafia. Düster, bewegend und bleihaltig.


"Metroid: Other M"

Weltraumentdeckerin Samus Aran: "Metroid: Other M"

Weltraumentdeckerin Samus Aran: "Metroid: Other M"

Geschicklichkeit und ein Sinn für das Erforschen ferner Planeten sind Grundvoraussetzung dafür, die "Metroid"-Reihe zu mögen. Obwohl immer wieder gekämpft werden muss, stehen auch bei "Metroid: Other M" (Nintendo, für Wii; Ab 12 Jahren) Erkunden und Rätseln im Vordergrund.


"Disney Micky Epic"

Mit dem Pinsel durch die Disneywelt: "Disney Micky Epic"

Mit dem Pinsel durch die Disneywelt: "Disney Micky Epic"

Micky Maus nicht nur für Kinder. Mit Pinsel und Farbverdünner bewaffnet zieht die bekannteste Maus der Welt in "Disney Micky Epic" (Disney Interactive, für Wii; Ab 6 Jahren) los, um die vergessene Welt der frühen Disney-Figuren vor dem Verderben zu retten. Für Disney-Fans und alle, die die Maus noch aus ihrer Kindheit mögen.


"Donkey Kong Country Returns"

Bananen, Affen und Krebse: "Donkey Kong Country Returns"

Bananen, Affen und Krebse: "Donkey Kong Country Returns"

Der Affe, der Videospielgeschichte geschrieben hat, kommt zurück. In "Donkey Kong Country Returns" (Nintendo, für Wii; ohne Altersbeschränkung) lädt Namensgeber Donkey Kong zu einem charmanten Spiel, in dem Geschicklichkeit und Witz wichtige Zutaten sind.



insgesamt 17 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
abfallverwertung 14.12.2010
1. Sprachpflege
Das heißt Videospiele, nicht "Games".
tamgarun 14.12.2010
2.
Zitat von sysopHistorische Epen, bildgewaltige Rätselwelten oder anspruchsvolle Strategie-Herausforderungen: Die Auswahl an Spielen für den Geschenkstapel ist groß.*Carsten Görig hilft*bei der Auswahl und sortiert die Tipps nach Genres. Zuerst sind Abenteuer- und Actionspiele dran. http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,733770,00.html
Ein Großteil dieser "Auswahl" ist erschreckend. Es gibt viele Abenteuerspiele, in denen es nicht schon von der Thematik und auch in der Spielhandhabung ausschließlich um Krieg und Gewalt geht.
Savryn 14.12.2010
3. ...
Zitat von tamgarunEin Großteil dieser "Auswahl" ist erschreckend. Es gibt viele Abenteuerspiele, in denen es nicht schon von der Thematik und auch in der Spielhandhabung ausschließlich um Krieg und Gewalt geht.
Boohoo, die Welt ist ja so böse. Die Auswahl ist ganz nett, aber nicht wirklich so überragend. Wo ist ein "Halo: Reach", "Castlevania: Lords of Shadow", "Gran Turismo 5" oder "CoD: Black Ops"? Oder wenn man auf Schnäppchen aus ist: Spiele wie "Heavy Rain", "Alan Wake", "Mass Effect 2" oder "BioShock 2" gibts inzwischen recht günstig, wenn man weiß wo man schauen muss. Tja und das waren nur ein paar Beispiele. Wenn man schon so eine Liste erstellt, dann bitte etwas umfangreicher, nicht nur eine handvoll Games die grad in den Medien rumfliegen.
vali.cp 14.12.2010
4. ...
Ist Mafia in DE nicht indiziert? Naja, falls nicht, ist es eh wieder kastriert. Wer also nach einem Gschenk sucht, sollte im Ausland bestellen. Zumindest bei Fallout und Mafia kann man dann die unzensierte Version zocken ;)
loncaros 14.12.2010
5. t
Zitat von tamgarunEin Großteil dieser "Auswahl" ist erschreckend. Es gibt viele Abenteuerspiele, in denen es nicht schon von der Thematik und auch in der Spielhandhabung ausschließlich um Krieg und Gewalt geht.
welches der vier vorgestellten adventures handelt von der Thematik aus ausschließlich um Krieg und Gewalt?
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.