Reiz von Loot-Shootern Und noch mal. Und noch mal. Und noch mal

Immer wieder das Gleiche tun und so in die Tiefen des Spiels vordringen: Sogenannte Loot-Shooter wie "The Division 2" liegen im Trend. Warum sind die vermeintlich monotonen Online-Games so beliebt?
"The Division 2"

"The Division 2"

Foto: Ubisoft
Die Straßen zeugen vom Chaos beim Untergang - und sind durchzogen von marodierenden Gegnern

Die Straßen zeugen vom Chaos beim Untergang - und sind durchzogen von marodierenden Gegnern

Foto: Ubisoft
Die Konkurrenz zu "The Division 2": Das sind vier andere beliebte Loot-Shooter
Fotostrecke

Die Konkurrenz zu "The Division 2": Das sind vier andere beliebte Loot-Shooter

Foto: Electronic Arts
Neben den großen Straßen und verfallenen Gebäuden kann der Spieler auch Hinterhöfe erkunden

Neben den großen Straßen und verfallenen Gebäuden kann der Spieler auch Hinterhöfe erkunden

Foto: Ubisoft
Noch hat das Spiel mit zu spät ladenden Texturen zu kämpfen, wie hier beim Kirchturm zu sehen

Noch hat das Spiel mit zu spät ladenden Texturen zu kämpfen, wie hier beim Kirchturm zu sehen

Foto: Ubisoft
Anzeige
PlayStation 4, Xbox One, PC; ab 54,98 Euro.

Tom Clancy's The Division 2 - [PC - Disk] Standard Edition | Uncut

Ab 10,99 €
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier