Vorwurf der sexuellen Belästigung Ubisoft trennt sich von Führungskräften

"Toxisches Verhalten": Nach anonymen Berichten über sexuelle und moralische Belästigung zieht der französische Spieleentwickler Ubisoft Konsequenzen - und trennt sich von Topmanagern.
"Nicht akzeptabel": Ubisoft trennt sich von Führungskräften nach Belästigungsvorwürfen

"Nicht akzeptabel": Ubisoft trennt sich von Führungskräften nach Belästigungsvorwürfen

Foto: Kamil Zihnioglu/ AP
jus/dpa