SPIEGEL ONLINE

Videospiel "Portal 2" Erst denken, dann lochen

"Portal 2" ist ein Paradoxon: eine Fortsetzung, die das Original um Längen schlägt, ein Shooter ohne Gewalt, ein Spiel, das einen zum Wahnsinn treibt und zum Lachen bringt. Das kühle, coole Kunstwerk ist schon jetzt ein Kandidat für das Spiel des Jahres. Christian Stöcker hat es durchgespielt.
"Portal 2": Die Welt ist voller Löcher
Fotostrecke

"Portal 2": Die Welt ist voller Löcher